Orchester OSP Konopiska

Festival

Einladung bei Konopiska – Anmeldung alein bis zum 31. März !!! - Die Zahl der Orchester beschränkt ...

AntragsformularVorschriften

Brass Band Festival in Konopiska wurde mit dem Ziel der Förderung und die Möglichkeit geschaffen, um die beste Instrumental-Bands vor der örtlichen Gemeinschaft zu präsentieren. Der Zyklus und die Idee wurde sich im Jahr 2011 ins Leben gerufen - auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Konopiska Jerzy Socha und Gemeinderäte.. Während der drei ersten Ausgaben im Jahr 2011.2012 und 2013 - Festival nahm die Form von Parad Marsch Blaskapellen. während der das Orchester während der regulären Tage Konopiska ihre Fähigkeiten im Spiel unter Beweis gestellt und Majoretten Präsentationen marschieren. Ab 2014 - in Absprache mit den Organen der Rat der Gemeinden und der Gemeinde Kultur- und Erholungszentrum - Parade Orchestras wurden in Brass Band Festival mit der Formel des Wettbewerbs umgesetzt. Festival mit einer Reihe von 2-jährigen, immer während der Festtage statt Konopiska der Lage war, dauerhaft in der Liste der Veranstaltungen der Kommune Konopiska zu betreten, zieht jedes Jahr die besten Orchester aus der gesamten polnischen und der Gruppe der Majoretten sie begleiten.

Die Orchester

Historischer Überblick

Die erste Blaskapelle in Konopiskach wurde im November 1927 auf Initiative des örtlichen Organisten Wentlanta, dem zehnten Jahrestag des OSP in Konopiskach etabliert und das Engagement des Standards zu feiern. Seit seiner Gründung spielt das Orchester nicht in kontinuierlicher Weise. Ungünstige Bedingungen ersten Zweiten Weltkrieg und später die allgemeinen Probleme des Orchesters. Im Jahr 1981 verabschiedete die Generalversammlung OSP Konopiska eine Resolution über die Reaktivierung des Orchesters, das seit dieser Zeit kontinuierlich spielt. Der Initiator der Reaktivierung des Orchesters war Kamerat Boleslaw Zukow mit Jan Ankowski und Antoni Saczek. Das erste Konzert des Orchesters gab im Jahr 1982 Orchester in der ersten Mannschaft bestand aus 20 personen,sie waren:: Jan Chwist, Jan Ciuk, Witold Ciuk, Władysław Foks, Kazimierz Jarosik, Dariusz Kowalik, Grzegorz Kowalik, Krzysztof Kruk, Jacek Lelit, Jerzy Modławski, Edward Mrowiec, Janusz Mrowiec, Andrzej Słabosz, Robert Spyra, Franciszek Szymonik, Adam Trzyna, Jerzy Turos, Stanisław Walczak. Kapellmeister des Orcheste wurde Kazimierz Jarosik, Witold Jarosik, und spater Zenon Morawiec. Von Marz 1993 bis Dezember 2004 kapellmmeister des Orchesters war Wiesław Pitulski. Ab dem 1 Januar 2005 ist Tomasz Hadrian,und seit 2007 der President des Orchesters ist Jacek Walentek. Derzeit hat das Orchester 50 Musiker, die Alumni des Orchesters sind. Als einer der besten im Land, ziert ihre Leistungen alle Arten von Veranstaltungen, Konzerte, Festivals und Feste. Orchestra OPS Konopiska sind Musikern mit langjähriger Erfahrung, die Musik von Strauss-and- a Davis zu spielen. Er spielt klassische Musik, Film und Unterhaltung. Orchester begleitet von Sängern und Solisten. Das Orchester kann alleine auf Tour oder Solisten, Instrumentalisten und Vokalisten begleiten. Das Orchester hat gemeinsame Konzerte mit Stars wie Katarzyna Skrzynecka, Grazyna Brodzinska, Marcin Jajkiewicz gewonnen.

Majoretten

Zusammen mit dem Orchester arbeitet eine Gruppe von Majoretten "Chic" bei GCKiR in Konopiska . Sie kann nicht nur in Märschen Parade teilnehmen, sondern auch Systeme Choreographie zur Musik des Orchesters tanzen. Derzeit sind eine Gruppe von Lehrern Chetkowska Magdalena und Magdalena Biskupska. In GCKiR sind drei Gruppen von majorettes; Kleinkinder,mittel, und eine Gruppe Vertreter oder Majoretten "Chic", die eine nachgewiesene Erfolgsbilanz haben, min. erster Platz beim Internationalen Festival der Euro Musiktage Bösel in Deutschland zu gewinnen .

Majoretten Choreograf ist Ein Absolvent der Pädagogik, Sie tanzt auch in die Gruppe “chic” Die Klassen sind die wichtigsten für die Genauigkeit, Konsistenz und freundliche Atmosphäre, ein Gefühl der Sorgfalt seitens des Lehrers zu schaffen. Ich fühle die gleiche Notwendigkeit einer kontinuierlichen Entwicklung und infizieren andere Leidenschaft zu tanzen. Sie arbeitet von 2001Jahr mit die Orcheste ab.

Abenteuer mit Orchestra und der Tanz begann im Jahr 2001. Nach vielen Jahren der Erfahrung als Tänzerin, die derzeit seine Leidenschaft als Instruktor Majoretten verfolgt. Geleitet von dem Grundsatz, dass die richtige Einstellung und Synchronisation ist ein Ziel, das ständig danach streben sollte. Seine Erfahrung ergänzt die Teilnahme an zahlreichen Schulungen und Workshops zu professionell ihr Wissen und ihre Liebe zum Tanz kommunizieren. Nachdem er von der Technischen Universität Czestochowa Abschluss ist auch piannist in Yawal SA

Support-Gruppen

Auf Initiative des Vervaltung des Orchester OSP Konopiska und einer Gruppe von Eltern - Enthusiasten Talent ihrer Kinder, 2017.10.02 Jahr am Sitz des Orchesters in Konopiska gab es eine Sitzung, in der Einleitung eine Resolution "Selbsthilfegruppen Orchester und die Majoretten - Konopiska" adoptiert Die Gruppe wird richtet sich aktiv in das tägliche Leben des Orchesters teilnehmen und Majoretten, ihre eigenen Ideen umzusetzen, um Musiker und Tänzer in der Vorbereitung von Konzerten, Veranstaltungen und Ausflüge Termin Group, Eifer und die Begeisterung der Menschen zu unterstützen, die sich Zeit für diese Art von Aktivität von prosozialen inspirieren uns enorme Zuversicht über die . Wir laden alle interessierten Personen zu kontaktieren, fur Support-Gruppen Orchester beizutreten und Majoretten - Konopiska. Die Person wie kamm mehr informacionen geben ist p.Sławomir Stępniak – tel.0048509553535

Der Vervaltung

Präsident des Verbandes Orchestra OPS Konopiska, ist Graduate School of Jazz und Unterhaltung ihnen. Krzysztof Komeda in Warschau, Multi- Instrumentalist, Mann "unersetzlich" Promoter und Animator aller Arten von Instrumentalensembles . Das Orchester des OPS von Konopiska 1991 Neujahrskonzertreihe Urheber und der National Festival of Orchestras in Konopiska. Privat - Händler und der glückliche Ehemann und Vater Kamila Livia.

Mitglied des Vorstandes des Vereins Orchestra OPS Konopiska. einem langjährigen Musiker - Multi-Instrumentalist. In der Orchesterstrukturen kontinuierlich seit Reaktivierung 1982 Beigeordnete der Gemeinde Konopiska im aktuellen Begriff "gute Geist Orchestra" und doch ihr Herz wegen auf der Trommel zu spielen und Percussion marschieren. Privat - glücklich verheiratet , Vater von Camilla und Anna und Opa von Lena und Julia.

Schatzmeister des Vereins Orchestra OPS Konopiska, einem langjährigen Musiker - Saxophonist, das "Gehirn" auf die Frage der Siedlungen, Erklärungen und Logistik. Händler und Produktmanager in der Bauindustrie, Trainerausbildung und Handelsverhandlungen . Privat - er liebt sein Leben zwei Frauen in - seiner Frau und Tochter Agata und Aleksandra. In Konopiska Orchester seit 1999.

Sekretär des Vereins Orchestra OPS Konopiska, ein langjähriger Musiker - Posaunist im Orchester seit 1986, Zulieferer - Marketing-Spezialist, der Person, für die alles möglich ist, zu tun. Der Verein versucht, "auf alle Modi wie eine gut geölte Maschine arbeiten." Privat glücklicher Ehemann von Katarzyna und stolzer Vater von Susan und Philip.

Music Schule

Die Music Schule wirkt im Städtischen Zentrum für Kultur und Erholung Konopiska seit Januar 2006. Schullehrer sind Personen auf einem bestimmten Instrument, Pädagogen mit einer sehr großen Erfahrung, das ganze Herz und das Wissen von Kindern und Jugendlichen Casting - die zukünftigen Musiker des Orchesters. Klassen bestehen aus: Lernen Musikinstrumente zu spielen Messing: Trompete, Französisch Horn, Tenor, Bariton, Posaune, Tuba Holzbläser , Flöte, Klarinette, Saxophon Schlagzeug Unterricht in Musiktheorie Wir beginnen Zukunftlicher musiker seit der fünften Klasse der Grundschule zu unterrichten. Allerdings kann Unterricht gleich in einem späteren Alter zu beginnen. willkommen Freiwillige Wie beitreten Wenn Sie in der Nähe der Zentrale des Orchesters leben (Konopiska) und wollen Zeit mit uns zu verbringen Sie bitte die Einstellung in Verbindung.

Folgen Sie uns